Datenerfassung von Messschächten im Trinkwasserverbundnetz

Um die Verbrauchswerte von mehreren Messschächten effektiver und effizienter überwachen zu können, wurden diese mit Prozesswächtern ausgestattet. Da die Messschächte keinen Stromanschluss hatten, erfolgte die Anbindung über ein batteriegestütztes System. Somit ließen sich teure EVU-Anschlusskosten vermeiden. Um die Sicherheit der Trinkwasserversorgung weiter zu erhöhen, statteten wir die Messschächte mit einer Zutrittskontrolle aus. Die Daten implementierten wir in das bestehende Leitsystem.

KON­TAKT

Sie wollen mehr über unsere Leistungen erfahren oder haben Fragen an uns? Kein Problem: Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf! Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Kontaktdaten

EMR-Plan GmbH & Co. KG
Schlesierstraße 41a
D-93346 Ihrlerstein

Telefon: +49 (0) 9441 / 174 900 - 0
E-Mail: info@emr-plan.de

4 + 5 =